Auf Initiative des BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. fand am 27. und 28. November 2017 in Berlin das 1. TGA-Wirtschaftsforum mit dem Thema „Buhmann – BIM – Projektmanagement: Die TGA vor neuen Herausforderungen“ statt. Rund 125 Teilnehmer nahmen an dem zweitägigen Vortragsprogramm teil. Der Fokus der Veranstaltung lag auf der Digitalisierung der Bauwertschöpfungskette, speziell für die technische Gebäudeausrüstung.

Prof. Dr.-Ing. Alexander Malkwitz von M + P, leitete das hochkarätige Diskussionspanel „BIM und TGA – wohin geht die Reise? Ist BIM ein Geschäftsmodell? Bietet BIM Wettbewerbsvorteile?“ am ersten Veranstaltungstag.