­

M+P Unternehmensberatung

M+P ist ein hochkarätiges Team erfahrener Berater, mit Fokus auf das Industriegeschäft. Unseren nationalen und  internationalen Klienten bieten wir strategische und konzeptionelle Top Managementberatung, verbunden mit echter Umsetzung. Hierbei können wir auf eine langjährige Erfahrung aus Projekten entlang der gesamten industriellen Wertschöpfungskette zurückgreifen.

Unsere Berater begleiten außerdem seit vielen Jahren sehr erfolgreich Investoren entlang des gesamten M&A Prozesses, schwerpunktmäßig in der Bearbeitung von Due Diligences für Finanzinvestoren.

Kontakt

Methods + Practices

Funktionale- und industrielle Kompetenzen bilden die Basis für den Beratungsansatz von M+P. Unsere Kompetenzen beziehen sich besonders auf industrielle Geschäfte, in der Einzelfertigung oder auch der Kleinserien- und Mittelserienfertigung. Dies umfasst Branchen wie zum Beispiel den Maschinenbau, industrielle Komponenten-  und Systemlieferanten, die stahl- und metallverarbeitenden Industrien, sowie die Bauindustrie. Dabei sind wir, national und international, sowohl für die Unternehmen dieser Branchen, als auch für Investoren dieser Industrien tätig.

Management Consulting

Move + Perform

M+P wird mit dem Ziel betrieben, spezialisiert industrielle Klienten zu unterstützen. Lernen Sie mehr kennen. Über uns und was uns antreibt.

Über uns

Make + Participate

Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem dynamischen Unternehmen und erfahren Sie mehr über die Einstiegsmöglichkeiten bei M+P. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Karriere

Impact

Wir haben unsere Fähigkeiten bereits in einer Vielzahl komplexer Projekte entlang des gesamten M&A Prozesses erfolgreich bewiesen. Dabei entwickeln wir für unsere Kunden Lösungen die Werte schaffen.

Transaction Services

Aktuelles

27.11.2014

Politisches Gespräch zum Digitalen Bauen mit Impulsvortrag von Prof. Alexander Malkwitz vor dem Hintergrund der neuen Vergaberichtlinien in der Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin

20.11.2014

IPDC Tagung in Innsbruck - Auf der Tagung stellte Prof. Alexander Malkwitz Grundsätze der Methode BIM in Unternehmen vor.

08.09.2014

Artikel in Wohnungswirtschaft heute "Steigerung der Energeieffizienz von Gebäuden im Bestand - Sanierungskataloge als Entscheidungshilfe" von Alexander Malkwitz und Christian Karl

01.09.2014

Nutzen von Nebenangeboten (Position von Wulf Himmel und Alexander Malkwitz) Durch Nebenangebote können finanzielle Ersparnisse in einer Größenordnung von 5 % bis 10 % erzeugt werden. Ein volkswirtschaftlicher Nutzen ergibt sich durch den Anreiz zu Innovationen durch die Bieter. Bieter können mit guten Nebenangeboten die Wahrscheinlichkeit erhöhen, einen Auftrag zu erhalten. Durch die Zulassung von Nebenangeboten können damit volkswirtschaftlich effizientere Allokationen erreicht werden. Gerade die öffentlichen Bauherren sollten daher konsequent die Möglichkeiten nutzen, die sich ihnen durch Zulassung von Nebenangeboten bieten. Die Beurteilung eines Angebotes sollte daher nicht nach dem Preis alleine erfolgen, sondern es sollte der Nutzen ermittelt werden, [...]

06.06.2014

Erfolgreiche Tagung der ICPMA - International Construction Management Association am 5. und 6. Juni in Helsinki. Themen der diesjährigen Konferenz waren: Trust as a decisive success factor, BIM being much more than an IT tool and Practical experience of Finish collegues in Russia

20.05.2014

Frühjahrstagung 1.WVPM, Implementierung von BIM-Anwendungen Auf der Frühjahrstagung stellte Prof. Malkwitz die Erfahrung von M+P bei der Implementierung von Building Information Modeling (BIM) Ansätzen und Anwendungen vor handverlesenen Führungskräften aus Bau- und Immobilienunternehmen sowie Universitäten vor

Load More Posts